Shantychor Plauen

Teil der 
Marinekameradschaft 
Plauen/Vogtl. 1899 e.V.

Das sind wir

Oft mehr als 50 Auftritte im Jahr führen in Kliniken, Pflegeheime, Betriebe, Einkaufszentren und Kur-Einrichtungen und auf öffentliche Plätze. Auch bei Veranstaltungen der Marinekameradschaft Plauen und befreundeter Kameradschaften und Chöre, wie den "Blauen Jungs" Aurich oder der Hamburger “Windrose” wird musiziert und gesungen. Derzeit wirken im Chor mehr als 20 Sänger und Musikanten mit. Diese wollen mit viel Engagement etwas maritimes Flair in die Berge - 600km von der Küste entfernt - in die Mitte von Deutschland - bringen.

Zum 15-jährigen Jubiläum des Shanty-Chores 2007 im Großen Ratssaal kamen zwei Gast-Chöre, zum 20-jährigen Jubiläum 2012 kamen drei Gast-Chöre in den Elster-Park und zum Festakt in den Großen Ratssaal. Zwei CDs mit Shantys produzierte der Shanty-Chor bisher.

Sample Headline

unser

Unser Auftritt war sehr erfolgreich

Beispieltext. Klicke, um das Textelement auszuwählen.

Siegen - Partnerstadt von Plauen -
800 Jahre Stadtjubiläum

na klar,da ist der Shantychor aus Plauen mit dabei, wenn Siegener und Berliner
Shantychor singen, dann schwappen die
Wellen der See bis ins Binnenland.
Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung.
Als Chor haben wir Spaß, die Gäste machen
mit, und schon bebt die Bude.

Und so kam es auch!

Für den Shantychor war die Veranstaltung ein voller Erfolg.
Aber mit Herzklopfen ging es erstmal am 20.4.2024 früh 08:00Uhr los zum
Veranstaltungsort. Wir hatten ja auch das Problem, daß unsere Elke als Akkordeonspielerin nicht mit
dabeisein konnte. Mit tf-touristik  und Busfahrer Gunter ging es bei Regenweter auf Reise. Diese verlief
ohne Probleme und so legte sich das Lampenfieber etwas. In Siegen angekommen ging´s erstmal ins Hotel
und gleich anschließend zur Weißtalhalle. Es mußte ja schließlich geprobt werden. Dank der beiden Profimusiker
Vanessa am Baß und Andre am Akkordeon - welche uns die Siegener Kameraden empfohlen haben - konnten
wir nun dem Auftritt etwas gelassener entgegensehen.
Nach dem Siegener Chor hieß es nun für uns Flagge zeigen. Die hervorragende Moderation von
Kamerad HansGünter Fleischer brachte uns viel Sympathie aus dem Publikum entgegen. So legte sich recht
schnell das Lampenfieber, als die etwa 400 Gäste schon beim ersten Lied viel Beifall spendeten.
Die Stimmung im Saal war toll, es wurde mitgeklatscht, mitgesungen und geschunkelt. HansGünter brachte
die Zuschauer mit seiner erfrischenden Art der Ansagen oft zum Lachen.
So verging die Zeit wie im Fluge und wir standen über eine Stunde auf der Bühne - na jeder gute Künstler überzieht
gern mal, etwas zum Verdruß des Berliner Chores, der Ja auch sein Können zeigen wollte.
Dennoch ließen wir es uns nicht nehmen, zum Abschluß "Plau´n bleibt Plau´n" zu singen, was das Publikum nochmal
mit viel Applaus honorierte.
Dieser Auftritt war eine gute Werbung für die Stadt Plauen, den Shantychor und die Marinekameradschaft Plauen.

Abschließend sagen wir danke an alle Kameraden, die zum Erfolg beigetragen haben.
Vielen Dank an die Marinekameradschaft Siegen für die Einladung, danke an die Berliner Shanty´s für die
Geduld vor dem Auftritt, danke an die Städte Plauen und Siegen für die Unterstützung.
Danke nochmals an Vanessa und Andre für die musikalische Begleitung und dank auch an die Firma
tf-touristik mit Busfahrer Gunter.

Ahoi sagt der Shantychor Plauen

 mehr Bilder gibt´s in der Galerie

unser Chor auf der Bühne der Weißtalhalle

unseren Beitrag zum esc hier anhören

Galerie

zu finden bei der
Marinekameradschaft Plauen/Vogtl. 1899 e.V.

Dittesstraße 64

D 08523 Plauen

g.schicke@web.de

Vielen Dank! Deine Nachricht wurde gesendet.
Deine Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte behebe die Fehler und versuche es erneut.

             ​​             MARINEKAMERADSCHAFT

Zur homepage